Köln

Befreit in den Frühling?!

Dieses Jahr klappt’s – mit Unterstützung Ihrer Anno Apotheke und

adler_zellbasicplv_350g_product_frontZELL BASIC – PULVER ZUM EINNEHMEN  

Zell Basic ist eine Kombination verschiedener Schüßler-Salze in Pulverform, die Sie beim Entschlacken und Abnehmen unterstützt. Das Pulver kann direkt in den Mund genommen oder in Wasser gelöst werden.

Wer endlich dem ständigen Diätenwahn entfliehen und den altbekannten Jo-Jo-Effekt hinter sich lassen möchte, sollte jetzt zu Zell Basic greifen.

Die Mischung der Mineralstoffe sorgt dafür, dass Schadstoffe und Säure aus dem Bindegewebe transportiert werden. Eine massive Entsäuerung des Körpers ist die Folge. Dadurch wird der Organismus gereinigt und das Gewicht bestenfalls dauerhaft reduziert.

Zell Basic setzt sich aus den folgenden Schüßler-Salzen zusammen, von denen jedes einzelne spezielle Wirkungen entfaltet im Hinblick auf Gewichtsreduktion und Entschlackung.

Ferrum phosphoricum Nr. 3 steigert die Abwehrkräfte und sorgt für ein starkes Immunumfeld, indem es eine ausreichende Sauerstoffversorgung in den Zellen sicherstellt.

Kalium chloratum Nr. 4 unterstützt die Drüsen im Verdauungstrakt, also in Magen, Darm, Bauchspeicheldrüse und Leber. Es bindet Belastungsstoffe, die beim Abnehmen aus dem abgebauten Gewebe frei werden. Zudem  wird der Organismus durch die Einnahme bei der Eiweißverarbeitung unterstützt.

Kalium phosphoricum Nr. 5 stärkt den Körper, führt ihm die erforderliche Energie zu und bindet belastende Stoffe, sodass sie unschädlich gemacht und ausgeschieden werden.

Kalium sulfuricum Nr. 6 führt alte Belastungen, Krankheitsreste und Schadstoffe schonend und sanft aus den Zellen heraus. Es hilft der Bauchspeicheldrüse bei ihrer Verdauungsarbeit, was zu einer guten Verwertung der aufgenommenen Nahrung führt. Dadurch fällt das Abnehmen leichter.

Natrium chloratum Nr. 8 bindet Umweltgifte, Insektengifte und Pflanzenschutzmittel und macht sie so ausscheidungsfähig. Daneben hilft es bei der Regeneration der Gewebe, die nicht durchblutet werden.

Natrium phosphoricum Nr. 9 sollte beim Abnehmen grundsätzlich zur Verfügung stehen, da es sämtliche anfallende Säuren zu regulieren, auszuscheiden bzw. abzubauen hilft. Viele Menschen leiden aufgrund starken Zucker- und Kohlenhydratekonsums unter einem Mangel dieses Mineralstoffs, was zu einer erhöhten Säurebelastung im Körper führt.

Natrium sulfuricum Nr. 10 unterstützt die Leber bei ihrer Tätigkeit, gebundene Schlackenstoffe in ausscheidbare Substanzen umzuwandeln, die anschließend über Dickdarm und Niere ausgeschieden werden.

Silicea Nr. 11 entlastet das Gewebe, indem es dort eingelagerte, harnsaure auskristallisierte Ablagerungen löst. Die dadurch freiwerdende Säure wird mithilfe von Natrium phosphoricum Nr. 9 abgebaut.

Calcium sulfuricum Nr. 12 sorgt für die Durchlässigkeit des Bindegewebes, sodass Schadstoffe und belastende Flüssigkeiten leichter abgebaut werden können. Es unterstützt den Organismus beim Eiweißabbau, was insbesondere für Menschen wichtig ist, die unter Cellulite oder einer Eiweißspeicherproblematik leiden.

Lithium chloratum Nr. 16 reduziert Belastungen durch Harnsäure, indem es die Niere bei ihren Ausscheidungsprozessen unterstützt.

Cuprum arsenicosum Nr. 19 beugt oxidativem Stress vor, der mit Schadstoffbelastungen einhergeht. Zudem bindet es Schwermetall, was dessen Ausscheidung erleichtert.

Gleiches gilt für Zincum chloratum Nr. 21. Darüber hinaus regt es den Immunstoffwechsel an.

Natrium bicarbonicum Nr. 23 fördert die Ausleitung harnpflichtiger Substanzen aus dem Gewebe.

Selenium Nr. 26 verbessert die Entgiftungskapazität der Leber, was bei einem großen Anfall von Schadstoffen besonders bedeutsam ist.

Eine ausgewogene Mischung der verschiedenen Schüßler-Salze macht das Komplexmittel Zell Basic zu einer wertvollen Hilfe beim gesunden Abnehmen und Entschlacken. Der Körper wird entlastet und Sie können befreit in den Frühling starten.

Um ein nachhaltiges Ergebnis zu erreichen, empfehlen wir Ihnen eine 8-Wochen-Kur mit Zell Basic, die sie – je nach Bedarf – zweimal jährlich wiederholen sollten.

Sollten bei der Anwendung von Zell Basic unerwünschte Reaktionen – wie etwa Sodbrennen, Säureüberflutung, angeschwollene Beine, Juckreiz oder Katerkopfschmerz – auftreten, scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen. Wir finden gemeinsam mit Ihnen eine Lösung!

Um Ihnen ihre Entschlackungskur so angenehm wie möglich zu gestalten, bieten wir jetzt neben Zell Basic ergänzend das basische Bad BaseCare an.

Über die Haut wird ein Großteil der im Körper vorhandenen Schadstoffe und Säuren abgebaut. Dieser Ausscheidungsvorgang wird durch Schwitzen intensiviert, wobei zwischen dem aktiven Schwitzen beim Sport und dem passiven Schwitzen etwa in der Sauna unterschieden wird. Daneben kann eine Entlastung von Schadstoffen über ein Bad mit BaseCare erreicht werden.

BaseCare hilft, nicht nur über die Badetemperatur, sondern insbesondere über den pH-Wert, bei der Ausleitung der Schadstoffe aus dem Organismus. BaseCare stellt mittels geeigneter Mineralstoffe im Badewasser einen pH-Wert von mindestens 8 her. Da der pH-Wert des menschlichen Blutes bei 7,4 liegt, entsteht ein osmotischer Druck, durch den die Ausleitung der Säuren aus dem Körper hervorgerufen wird. Die ausgeschiedenen Stoffe werden im Badewasser sofort gebunden und können daher anschließend nicht wieder über die Haut aufgenommen werden.

Ein weiterer angenehmer Nebeneffekt des Bades mit BaseCare ist seine Wirkung gegen den Heißhunger, der üblicherweise beim Fasten aufkommt. Dieser Heißhunger ist zurückzuführen auf das vermehrte Ausscheiden von Säure in den Stoffwechsel. Werden diese Säuren ausgeschieden, verschwindet mit ihnen auch der Hunger. Mattigkeit und Müdigkeit werden ebenfalls überwunden.

BaseCare kann bei Bedarf täglich als Vollbad angewendet werden, wobei die empfohlene Badedauer 30 – 50 Minuten beträgt. Die optimale Badetemperatur liegt bei 38° C, für Menschen mit hohem Blutdruck, Herz- und Kreislaufschwierigkeiten bei höchstens 36,5° C Der Ausscheidungsvorgang sollte unterstützt werden durch das Abreiben der Haut mit einem Waschlappen oder einer Badebürste.

Daneben sind basische Sitzbäder (insbesondere bei Problemen im Genital- und Analbereich) sowie basische Fuß- und Handbäder möglich und empfehlenswert. Schließlich kann BaseCare auch als Körper- oder Gesichtsmaske angewendet werden, wenn Ihre Haut übermäßig verschlackt sein sollte.

Achten Sie während Ihrer Entschlackungskur darauf, dem Körper keine neuen Schadstoffe zuzuführen. Verzichten Sie auf Zigaretten, Kaffee und Alkohol!

So steht Ihrem neuen leichten Lebensgefühl nichts mehr im Wege!

Naturheilapotheke Köln

Im Herzen Ostheims sind wir Dank guter Verkehrsanbindungen und Parkmöglichkeiten  schnell und unkompliziert für Sie zu erreichen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gerne mit kompetentem Personal in jeglichen Gesundheits- und Arzneimittelfragen zur Verfügung.
Wir legen großen Wert auf eine ausführliche Beratung und machen Sie auf mögliche Risiken und Wechselwirkungen aufmerksam.
Durch regelmäßige interne und externe Fortbildungen sind wir stets auf dem neuesten Stand und versuchen so unser Möglichstes Ihnen bei Ihrer Genesung zu helfen.
Wir sind QMS zertifiziert und der „Verband zur Förderung der Qualität im Gesundheitsbereich e.V.“ überprüft regelmäßig, dass in allen Arbeitsbereichen unserer Apotheke das Qualitätsmanagement-System nach Norm DIN EN ISO 9001:2000 eingehalten wird.

Wir freuen uns auf ihren Besuch